Häufig gestellte Fragen

Mit ELEMENTS können Sie Artikel suchen, in Ihren Angeboten und Bestellungen recherchieren, Preise anfragen, bestellen und einiges mehr.

Wir haben die am häufigsten gestellten Fragen zusammengefasst.

Grundlagen verstehen

Katalog durchsuchen und Anfragen erstellen

Recherchieren in Anfragen, Angeboten & Bestellungen

Ihre Daten einsehen und bearbeiten

Inhalte und Daten wiederverwenden

Machen Sie sich mit Elements vertraut

Um effizient mit Elements zu arbeiten, empfehlen wir Ihnen, sich mit der grundlegenden Bedienung vertraut zu machen.

Was kann ich im Kopfbereich von Elements machen?

Neben der Artikelsuche haben Sie auch die Möglichkeit, eine oder mehrere weitere Suchen im Katalog Ihres Partners auszuführen, indem Sie einen neuen, sogenannten Arbeitsbereich aufrufen.

Probieren Sie diese einzigartige Möglichkeit doch gleich aus und suchen Sie in zwei verschiedenen Arbeitsbereichen nach verschiedenen Artikeln.

TIPP

Insofern Sie sich Favoriten im Katalog angelegt haben oder Ihr Partner Ihnen bereits Favoriten anbietet, können Sie diese komfortabel und jederzeit im Kopfbereich von Elements aufrufen. Haben Sie noch Fragen? Dann schauen Sie doch hier vorbei: „Richten Sie sich eigene Kataloge/Favoriten ein„.

Sollte Ihr Partner die direkte Kommunikation in Elements ermöglichen, können Sie jederzeit eine Nachricht aus dem Kopfbereich von Elements versenden oder lesen. Die Antworten auf Ihre Fragen finden Sie bestimmt unter „Kommunizieren Sie mit Ihren Ansprechpartnern„.

Ganz oben rechts finden Sie neben dem Zugang zu Ihrem „Mein Konto“-Bereich auch noch weitere Informationen zu Elements.

Was sind die Arbeitsbereiche in Elements?

Links sehen Sie immer die verschiedenen Arbeitsbereiche, in denen Sie parallel verschiedene Inhalte in Ihrem Katalog durchsuchen können. Ein Arbeitsbereich wird geöffnet, wenn Sie

  • nach Artikel suchen, während Ihr Dashboard angezeigt wird,
  • einen neuen Arbeitsbereich aus dem Kopfbereich heraus öffnen,
  • einen Favoriten aus dem Kopfbereich oder dem Dashboard aufrufen,
  • Sie mit einem Artikel verknüpfte Artikel aufrufen.

Sie können jederzeit Ihre Arbeitsbereiche einsehen und diese entweder über die Übersicht oder das X-Symbol beim Arbeitsbereich schließen.

Wie und wo kann ich in Elements suchen?

In Elements können Sie selbstverständlich primär im Katalog Ihres Partners nach den passenden Produkten suchen. Details dazu finden Sie im Bereich „Suchen Sie nach Artikeln in Ihrem Katalog„.

Sie können aber jederzeit auch in anderen Bereichen, insbesondere in Ihrem Dashboard bzw. „Mein Konto“-Bereich suchen. Nutzen Sie dazu einfach die sogenannte Schnellsuche, die Ihnen für die meisten Informationen zur Verfügung steht. Sie erkennen diese am Eingabefeld unterhalb der Spaltenüberschrift der einzelnen Tabellen.

Sobald Sie in eine Schnellsuche klicken, können Sie entweder direkt den Suchbegriff eingeben. Sobald Sie das Feld verlassen, wird der Suchbegriff in einen Filter umgewandelt und oberhalb der Tabelle angezeigt.

Bei Spalten, die ein Datum, einen Betrag oder feststehende Begriffe enthalten, können Sie auch einen Filter nutzen. Dabei können Sie entweder eine Zeit- oder Zahlenspanne eingeben oder aus zur Auswahl stehenden Optionen auswählen.

Suchen Sie nach Artikeln in Ihrem Katalog

Sie können jederzeit auf Ihren Katalog zugreifen und intuitiv nach Artikeln suchen. Legen Sie doch einfach los oder klicken Sie sich hier durch ein paar Informationen zur Suche.

Wie finde ich den richtigen Artikel?

Sie können jederzeit nach einem Artikel suchen – egal in welchem Bereich von ELEMENTS Sie gerade sind.
Ihre Suchbegriffe können Sie im Suchbereich eingeben, den Sie oben in ELEMENTS finden und am Text „Artikelsuche …“ erkennen.

Sobald Sie die Suchbegriffe eingeben haben und diese mit der Eingabetaste bestätigen, werden Ihnen die Treffer angezeigt. Werden Ihnen noch zu viele Treffer angezeigt, können Sie einfach Ihre Suche eingrenzen, indem Sie weitere Suchbegriffe eingeben.

Kann ich die Suche auf Artikel einschränken, die bestimmte Kriterien erfüllen?

Sie können jederzeit bestimmen, welche Artikel in Ihren Suchergebnissen angezeigt werden. Dafür können Sie fast in jeder beliebigen Spalte filtern.

Geben Sie dazu entweder einen Suchbegriff ein, wenn Sie zum Beispiel nur Artikel suchen, die von einem Hersteller sind. Oder suchen Sie nur in Artikeln, die aktuell auch verfügbar sind.

Wie werden die Konditionen ermittelt?

Wenn Sie nach Artikeln suchen, wird in der Spalte „Ihr Preis“ der für Sie gültige Preis bei Bestellung der kleinsten Verkaufsmenge angezeigt. Dieser ermittelt sich anhand des Basispreises abzüglich des vereinbarten Rabattes.

Welche Informationen stehen mir zu einem Artikel zur Verfügung?

Wenn Sie einen Artikel gefunden haben und diesen anklicken, können Sie rechts die Informationen zum Artikel sehen. Je nach Einstellung Ihres Partners können das folgende Informationen sein:

  • Artikelbilder
  • Bezeichnungen, Beschreibungen und Merkmale
  • Verfügbarkeiten & Bestände
  • Preisinformationen
  • Zubehör, Ersatzartikel, Alternativen
  • Sets, in denen der Artikel enthalten ist

nach oben

Sammeln Sie Artikel in Ihrem Warenkorb

Das Prinzip in ELEMENTS ist denkbar einfach und Sie kennen es wahrscheinlich auch von anderen Shops. Sie legen Artikel in der gewünschten Menge in Ihren Warenkorb, bearbeiten diesen und schicken ihn ab.

Wie kann ich einen Artikel zum Warenkorb hinzufügen?

Sie können einen Artikel in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen, indem Sie die Menge in der Spalte „In den Warenkorb“ eingeben und dann die Schaltfläche mit dem Einkaufswagen anklicken.

Des Weiteren können Sie die Menge auch bei den Artikelinformationen eingeben und den Artikel ebenfalls mit einem Klick auf die Schaltfläche mit dem Einkaufswagen in den Warenkorb legen.

Zudem können Sie auch im Warenkorb selbst nach Artikeln suchen.

Wie kann ich mehrere Varianten auswählen?

Wenn Sie mehrere Varianten eines Artikels hinzufügen möchten, wählen Sie bitte die Variante „Grundartikel“ aus. Sie sehen nun eine Tabelle mit allen zur Verfügung stehenden Varianten. Tragen Sie dort die gewünschten Mengen ein. Immer, wenn Sie auf ein neues Feld kommen, können Sie oben sehen, um welche Variante es sich handelt, wie viel sie kostet und ggf. ob sie verfügbar ist.

Sie können mit der Tabulator-Taste von Feld zu Feld springen und somit schnell die Mengen für die einzelnen Varianten eintragen.

TIPP

Sie können eine Variante auch direkt auswählen und in den Warenkorb legen. Wenn eine Varianten nicht der „Grundartikel“ ist, wird diese direkt in den Warenkorb gelegt.

Wie kann ich im Warenkorb einen weiteren Artikel hinzufügen?

Wenn Sie bereits Artikel in einen Warenkorb gelegt haben und Sie weitere Artikel hinzufügen möchten, können Sie dies entweder über die globale Suche machen oder direkt im Warenkorb nach dem gewünschten Artikel suchen.

Geben Sie hierzu einfach im Feld „Hinzufügen“ unterhalb der Artikel Ihre Suchbegriffe ein und Ihnen werden passende Artikel in einer Auswahlliste vorgeschlagen. Mit jeder weiteren Eingabe wird die Auswahlliste angepasst. In der Auswahlliste werden die relevantesten Artikel oben angezeigt. Um einen Artikel auszuwählen, können Sie ihn entweder anklicken oder Sie wählen ihn mit den Pfeiltasten auf Ihrer Tastatur aus und bestätigen die Übernahme mit der Eingabetaste. Unmittelbar nachdem der Artikel im Warenkorb aufgenommen worden ist, können Sie die Menge anpassen.

Können Sie anhand der Auswahlliste nicht den gewünschten Artikel identifizieren, klicken Sie bitte auf das Lupe-Symbol im Suchfeld. Es öffnet sich ein Suchfenster, mit den Ihnen bekannten Informationen und Sie können Ihre Suche hier weiter eingrenzen. Haben Sie den gewünschten Artikel gefunden, wählen Sie ihn aus – mit Doppelklick oder einem Klick auf die Schaltfläche „Übernehmen“.

Wie kann ich Zubehör oder Alternativartikel in den Warenkorb legen?

Wenn Sie einen Artikel ausgewählt haben, können Sie in den Informationen zum Artikel sehen, ob andere Artikel in Beziehung stehen. Möchten Sie einen Artikel davon in den Warenkorb legen, können Sie ihn „aufklappen“ und dann in der gewünschten Menge in den Warenkorb legen.

Welche Artikel kann ich einem Warenkorb hinzufügen?

Wenn Sie einen Artikel in den Warenkorb legen möchten, wird geprüft, ob das möglich ist. In einigen Ausnahmefällen werden Sie darauf hingewiesen, wenn der Artikel nicht in den Warenkorb gelegt werden kann. Folgende Artikel können nicht in den Warenkorb gelegt werden:

  • Artikel, die nicht für den Verkauf freigegeben sind
  • Artikel, der Varianten hat – hier muss eine Variante in den Warenkorb übernommen werden

Wie kann ich Artikel aus dem Warenkorb löschen?

Um einen Artikel aus dem Warenkorb zu entfernen, müssen Sie mit der rechten Maustaste den gewünschten Artikel anklicken und dann den Eintrag „Position löschen“ auswählen.

Kann ich mehrere Warenkörbe gleichzeitig bearbeiten?

Sie können jederzeit verschiedene Preisanfragen oder Bestellungen gleichzeitig vorbereiten, indem Sie mehrere Warenkörbe anlegen. Klicken Sie dazu einfach auf das +-Symbol unterhalb eines bereits bestehenden Warenkorbs.

Sie können nun zwischen den Warenkörben wechseln und diese individuell bearbeiten. Sobald Sie einen Artikel über den Warenkorb-Button hinzufügen möchten, werden Sie aufgefordert, zu entscheiden, welchem Warenkorb der Artikel hinzugefügt werden soll.

Wie kann ich einen Warenkorb löschen?

Wenn Sie aus Ihrem Warenkorb weder eine Preisanfrage noch eine Bestellung erstellen möchten, können Sie ihn jederzeit löschen. Klicken Sie dazu entweder im Menü im Warenkorb auf den Eintrag „Warenkorb löschen“ oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Warenkorb und wählen Sie die entsprechende Option aus.

Wenn Sie den Warenkorb löschen, findet keine weitere Verarbeitung statt.

nach oben

Schließen Sie Ihren Warenkorb ab

Sobald Sie im Warenkorb alle Artikel gesammelt haben, können Sie diese Artikel bestellen oder eine Preisanfrage starten. Zudem können Sie jederzeit mit einem Klick auf das Info-Symbol oberhalb der Artikel die Details des Warenkorbs einsehen und bearbeiten.

Kann ich eine abweichende Lieferadresse angeben?

Klicken Sie auf das Info-Symbol oberhalb der Artikel. Rechts werden die Details des Warenkorbs eingeblendet. Sie sehen, welche Adresse hinterlegt ist. Möchten Sie die Bestellung an eine andere Adresse liefern, aktiveren Sie das Feld „abweichende Lieferadresse“.

Daraufhin werden weitere Adressfelder eingeblendet. Sie können nun entweder die Adresse eintragen oder im Feld „Lieferadresse“ eine bereits von Ihnen verwendete oder angegebene Lieferadresse auswählen.

Sie können selbstverständlich auch eine Lieferadresse auswählen und diese danach ändern.

Kann ich einen Liefertermin angeben?

In den Details zum Warenkorb, die Sie über das Info-Symbol oben im Warenkorb aufrufen können, können Sie auch einen Liefertermin angeben. Geben Sie keinen Liefertermin an, so wird der Wert „schnellstmöglich“ übernommen.

Um den Liefertermin anzugeben, klicken Sie bitte in das Feld „Liefertermin“ und geben Sie Ihren Wunschtermin an. Sie können dazu auch entweder nur den Tag eingeben, z. B. 20. Dann wird der 20. des aktuellen Monats eingetragen. Möchten Sie zum Beispiel den 20. Februar angeben, so können Sie einfach „20,2“ oder „20.2“ angeben.

Selbstverständlich können Sie mit einem Klick auf das Kalendersymbol auch den Tag im Kalender auswählen. Im Kalender sehen Sie auch die Wochentage.

Kann ich Referenznummern angeben?

Damit Sie Ihre Preisanfrage oder Bestellung besser zu Ihrem internen Vorgang zuordnen können, haben Sie die Möglichkeit Ihre internen Referenznummern anzugeben. Hierfür stehen Ihnen in den Details zum Warenkorb, die Sie über das Info-Symbol oben im Warenkorb aufrufen können, die Felder „Ihr Zeichen“ und „Ihr Beleg“ zur Verfügung.

Ihre Referenznummer wird in alle Belege übernommen, die aus der Preisanfrage oder Bestellung erzeugt werden. Zudem können Sie in Ihrem Dashboard auch nach dieser Referenznummer suchen.

Trage Sie Ihre Referenznummer auch schon im Feld „Bezeichnung“ ein. Dann können Sie in der Übersicht Ihrer offenen Anfragen im Dashboard die Anfragen eindeutig zuweisen.

TIPP

Kann ich weitere Informationen zu meiner Bestellung oder Preisanfrage hinterlegen?

Angaben zu einer abweichenden Lieferanschrift, zu einem Liefertermin oder zu internen Referenznummern können Sie in den Details eines Warenkorbs vornehmen. Wenn Sie darüber hinaus wichtige Informationen übermitteln möchten, steht Ihnen das Feld „Nachricht“ zur Verfügung. Hier können Sie Informationen oder Fragen hinterlegen, die wichtig sind. Der Bearbeiter sieht diese Angaben, während er die Preisanfrage oder Bestellung bearbeitet.

Wie kann ich Preise anfragen oder eine Bestellung aufgeben?

Sobald Sie alle gewünschten Artikel in Ihrem Warenkorb hinterlegt und alle notwendigen Angaben vorgenommen haben, können Sie den Warenkorb in Form einer Preisanfrage oder einer Bestellung übermitteln.

Übermitteln Sie eine Preisanfrage, so können Sie entweder den Status der Preisanfrage im Dashboard sehen oder umgehend in Ihrem Dashboard im Register „Offene Angebote“.

Haben Sie eine Bestellung übermittelt, so sehen Sie den Status der Bestellung in Ihrem Dashboard im Register „Offene Anfragen“ oder direkt im Register „Offene Bestellungen“.

nach oben

Verfolgen Sie den Status Ihrer Anfragen

Sobald Sie in eine Preisanfrage oder Bestellung abgeschickt haben, können Sie jederzeit nachvollziehen, in welchem Stadium sich Ihre Preisanfrage oder Bestellung befindet.

Wieso ist meine Bestellung oder Preisanfrage „in Bearbeitung“?

Wenn Sie eine Bestellung oder Preisanfrage erstellt haben, können Sie in Ihrem Dashboard im Register „Offene Anfragen“ nachsehen. Wenn Sie diese dort sehen können, muss Ihr Ansprechpartner die Anfrage noch bearbeiten. Sie sehen den Status in Form des Bearbeitungsfortschritts.

Der Status der Bestellung oder Preisanfrage ist „in Bearbeitung“, solange sie gerade von Ihrem Ansprechpartner bearbeitet wird und noch nicht in eine Bestellung oder in ein Angebot (Preisanfrage) übernommen worden ist.

Sie können sich die Bestellung oder Preisanfrage jederzeit mit einem Klick auf das Symbol ganz rechts neben der Preisanfrage oder Bestellung ansehen.

Wieso wurde meine Bestellung oder Preisanfrage „abgebrochen“?

Solange sich Ihre Bestellung oder Preisanfrage noch in Ihrem Dashboard im Register „Offene Anfragen“ befindet, haben Ihre Ansprechpartner die Möglichkeit, Ihre Bestellung oder Preisanfrage abzubrechen. In diesem Fall wird Ihnen diese als „abgebrochen“ angezeigt. Wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner, wenn Sie noch Fragen dazu haben.

Kann ich meine Bestellung oder Preisanfrage im Nachhinein noch bearbeiten?

Sobald Sie eine Bestellung oder Preisanfrage übermittelt haben, können Sie diese nicht mehr bearbeiten. Wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner, wenn Sie noch Änderungen vornehmen möchten.

Während des Gesprächs können Sie die Bestellung oder Preisanfrage auch gemeinsam mit Ihrem Ansprechpartner bearbeiten. Während er diese bearbeitet, können Sie diese mit einem Klick auf das Symbol im Register „Offene Anfragen“ aufrufen. Sie sehen dann den aktuellen Stand der Bestellung oder Preisanfrage und können diese immer wieder aktualisieren.

Nutzen Sie doch auch die Nachrichtenfunktion. Dann können Sie sich auch „live“ austauschen.

TIPP

Wieso finde ich meine Bestellung oder Preisanfrage nicht in den offenen Anfragen?

Sobald Ihr Ansprechpartner Ihre Bestellung oder Preisanfrage bearbeitet und angenommen hat, stellt diese keine offene Anfrage mehr dar. Das gleiche kann auch passieren, wenn Ihr Warenkorb direkt in ein Angebot oder eine Bestellung übernommen wird.

Eine Bestellung finden Sie dann im Register „Offene Bestellungen“, solange sie noch nicht abgeschlossen – also geliefert und berechnet worden ist.

Eine Preisanfrage oder ein Angebot finden Sie im Register „Offene Angebote“, solange sie noch nicht in eine Bestellung übernommen worden oder von Ihnen angenommen worden ist.

Sie können die Bestellungen oder Angebote leicht anhand Ihrer Referenznummer filtern, die Sie bei der Anlage der Bestellung oder Preisanfrage angegeben haben.

TIPP

Wie kann ich ein Angebot annehmen?

In Ihrem Dashboard finden Sie im Register „Offene Angebote“ alle Angebote, die Sie noch nicht angenommen haben.

Solange ein Angebot offen ist, können Sie es sich nochmals ansehen, indem Sie auf das PDF-Symbol klicken. Daraufhin öffnet sich rechts eine Übersicht aller Belege, die mit diesem Angebot verbunden sind. Klicken Sie auf den gewünschten Beleg und er wird Ihnen angezeigt.

Solange das Angebot gültig ist, können Sie es mit einem Klick auf die gleichnamige Schaltfläche annehmen. Ist das Angebot noch gültig, wird Ihnen eine kurze Zusammenfassung angezeigt, die Sie bitte bestätigen müssen. Das angenommene Angebot wird an Ihren Ansprechpartner weitergeleitet. Er kann es dann wiederum in eine Bestellung übernehmen.

Sollte das Angebot nicht mehr gültig sein, so wird Ihnen diese Information angezeigt. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Ansprechpartner.

Nutzen Sie doch bei Rückfragen die Nachrichtenfunktion und schicken Sie das betreffende Angebot als Link über den Chat an Ihre Ansprechpartner.

TIPP

nach oben

Recherchieren Sie in Ihren Daten

Sie haben jederzeit den aktuellen Überblick über Ihre Bestellungen und allen notwendigen Bearbeitungsschritte. So wissen Sie zum Beispiel, ob Ihre Bestellung schon verpackt und berechnet worden ist oder ob Ihre Zahlung schon eingegangen ist.

Welchen Daten kann ich einsehen?

Ihr Dashboard ist Ihre „Zentrale“, in der Sie verschiedene Daten recherchieren können, die im ERP-System Ihres Partners gespeichert sind. Dabei können Sie aktuelle Daten einsehen, die noch in der Bearbeitung sind, als auch Daten, die bereits in der Vergangenheit liegen.

Aktuelle Daten im ERP-System sind Angebote und Bestellungen, die noch nicht vollständig bearbeitet worden sind. Eine Ausnahme stellen die Offenen Posten dar, die Ihnen einen aktuellen Einblick in das Rechnungswesen Ihres Partners ermöglichen.

„Historische“ Daten sind Bestellungen und alle damit zusammenhängende Informationen, wie z. B. die enthaltenen Lieferscheine und Rechnungen sowie die bestellten Artikel.

Machen Sie sich vertraut mit den Filter- und Suchmöglichkeiten innerhalb der Listen im Dashboard (s. Machen Sie sich mit Elements vertraut). So vereinfachen Sie Ihre Recherche und kommen schneller an die gewünschten Informationen.

TIPP

Warum ist eine Bestellung „offen“?

In Ihrem Dashboard können Sie Ihre Bestellungen einsehen. Dabei stehen Ihnen die Register „Offene Bestellungen“ und „Bestellungen“ zur Verfügung.

Eine Bestellung ist offen, solange sie ganz oder in Teilen noch verpackt oder berechnet werden muss. Damit Sie in der Vielzahl Ihrer Bestellungen nicht nach diesen Bestellungen suchen müssen, finden Sie genau diese Bestellungen separiert im Register „Offene Bestellungen“.

Ist die Bestellung vollständig verpackt und berechnet oder wurde die als solche im ERP-System markiert, so ist sie „abgeschlossen“ und wird nur noch im Register „Bestellungen“ angezeigt. Im Register „Bestellungen“ finden Sie also alle Ihre Bestellungen – unabhängig vom Bearbeitungsstatus.

Wurde meine Bestellung schon verpackt?

Sie können jederzeit den Verpackungsstatus Ihrer Bestellungen sehen. Als „verpackt“ wird eine Bestellung oder ein bestellter Artikel gekennzeichnet, wenn ein Lieferbeleg erstellt worden ist und der bestellte Artikel darin enthalten ist. Dieser Status wird durch das Symbol mit den zwei Pfeilen angezeigt. Wenn Sie mit der Maus über das Symbol fahren, wird Ihnen der Status angezeigt. Zudem können Sie den Status bereits an der Farbe des Symbols erkennen.

  • „nicht verpackt“ (grau) = die bestellten Artikel müssen noch verpackt werden
  • „teilweise verpackt“ (orange) = ein Teil der bestellten Artikel wurde bereits verpackt, weitere Teile müssen noch verpackt werden
  • „komplett verpackt“ (grün) = alle bestellen Artikel wurden bereits verpackt
  • „abgeschlossen, nicht (komplett) verpackt“ (blau) = ein Teil der bestellten Artikel wird nicht mehr verpackt bzw. geliefert

Wurde meine Bestellung schon fakturiert?

Warten Sie bereits auf Ihre Rechnung? Sie können sehen, ob eine Bestellung oder ein bestellter Artikel bereits in eine Rechnung übernommen worden ist. Dazu steht das Symbol mit den Blatt und dem Haken zur Verfügung. Wenn Sie mit der Maus über das Symbol fahren, wird Ihnen der Status angezeigt. Zudem können Sie den Status bereits an der Farbe des Symbols erkennen.

  • „nicht berechnet“ (grau) = die bestellten Artikel müssen noch in eine Rechnung übernommen werden
  • „teilweise berechnet“ (orange) = ein Teil der bestellten Artikel wurde bereits berechnet, weitere Teile müssen noch berechnet werden
  • „komplett berechnet“ (grün) = alle bestellen Artikel wurden bereits in eine Rechnung überführt
  • „abgeschlossen, nicht (komplett) berechnet“ (blau) = ein Teil der bestellten Artikel wird nicht mehr berechnet

Kann ich die Lieferung verfolgen?

Es kann sein, dass Sie die Sendungsverfolgung zu Ihrer Bestellung direkt aus Ihrer Bestellung aufrufen können. Wenn Sie ein Symbol mit einem LKW sehen, können Sie bei den meisten Bestellungen die Sendungsverfolgung aufrufen. Sehen Sie kein LKW-Symbol, so liegen keine Sendungsdaten vor.

Fahren Sie mit der Maus über das Symbol „versendet“, wird Ihnen der Status der Versendung angezeigt.

  • „nicht versendet“ (grau) = die bestellten Artikel müssen noch versendet werden
  • „teilweise versendet“ (orange) = ein Teil der bestellten Artikel wurde bereits versendet, weitere Teile müssen noch versendet werden
  • „komplett versendet“ (grün) = alle bestellen Artikel wurden bereits versendet

Mit einem Klick auf das Symbol öffnet sich ein Fenster. Dort können Sie auf der linken Seite die einzelnen Sendungen zu der Bestellung sehen. Klicken Sie auf eine Sendung, so sehen Sie oben deren chronologischen Verlauf. Unten im Register „Sendungsdetails“ wird Ihnen entweder die Zusammenfassung der Sendung oder die darin enthaltenen Artikel angezeigt. Die Chronologie der Sendung können Sie dann im Register „Erweiterte Versanddetails“ sehen. Mit einem Klick auf die Schaltfläche „Trackinginformationen beim Anbieter aufrufen“ öffnet sich die Sendungsverfolgung des Dienstleisters in einem neuen Browser-Tab.

Habe ich die Bestellung bereits bezahlt?

Sie können sehen, ob Sie eine Bestellung bezahlt haben, wenn Sie mit der Maus über das Euro-Symbol fahren. Eine Bestellung ist „bezahlt“, wenn die Buchhaltung den Zahlungseingang korrekt der Bestellung zugeordnet hat.

Es kann sein, dass Sie bereits die Zahlung veranlasst haben, diese aber noch nicht von der Buchhaltung verbucht worden ist.

TIPP

Die Zahlung kann folgende Zustände haben:

  • „unbezahlt“ (grau) = Sie müssen die Bestellung noch bezahlen
  • „unterbezahlt“ (orange) = Sie haben einen Teil bezahlt
  • „bezahlt“ (grün) = Sie haben die Bestellung komplett bezahlt
  • „Überzahlung/Guthaben“ (rot) = Sie haben zu viel gezahlt und ein Guthaben

Wie finde ich einen Beleg?

Wenn Sie einen Beleg suchen oder bestimmte Belege aus einem bestimmten Zeitraum oder Datum, können Sie diesen direkt über Ihr Dashboard im Register „Belege“ finden.

Geben Sie im Suchfeld unterhalb des entsprechenden Felder einfach die Belegnummer oder das Datum ein oder nutzen Sie die Filtermöglichkeiten. Mit einem Klick auf das PDF-Symbol können Sie den aktuellen Stand des Belegs aufrufen und diesen dann herunterladen oder ausdrucken.

Muss ich noch etwas zahlen?

In Ihrem Dashboard sehen Sie immer den aktuellen Stand der Offenen Posten, die Sie bei Ihrem Partner haben. So können Sie sehen, ob Sie noch etwas zahlen müssen oder ob Sie eventuell ein Guthaben haben.

nach oben

Kommunizieren Sie mit Ihren Ansprechpartnern

In ELEMENTS haben Sie die Möglichkeit, in Echtzeit mit Ihren Ansprechpartnern Nachrichten auszutauschen – ganz so wie Sie es von Ihrem Smartphone gewohnt sind.

Wie kann ich meinem Ansprechpartner eine Nachricht schicken?

Um eine Nachricht zu senden, klicken Sie bitte auf das Nachrichten-Symbol oben links neben Ihren Profilinformationen. Nun sehen Sie, welchen Ansprechpartnern Sie Nachrichten schicken können. Wählen Sie den gewünschten Ansprechpartner oder Kanal aus und schreiben Sie unten eine neue Nachricht.

Bitte beachten Sie, dass Sie entweder direkt mit Ihren Ansprechpartner oder auch in einem Kanal Nachrichten senden können. Ein Kanal besteht aus einer Gruppe aus Ansprechpartnern. Sobald Sie eine Nachricht in einen Kanal schreiben, werden alle Ansprechpartner über den Eingang der Nachricht informiert und können Ihnen antworten.

Sie können an der farblichen Markierung erkennen, ob Ihre Nachricht gelesen worden ist. Ist diese rot markiert, wurde sie noch nicht gelesen. Ist sie hingegen grün markiert, so wurde sie bereits von einem Ansprechpartner gelesen.

Woran erkenne ich eine neue Nachricht?

Sobald Sie eine neue Nachricht erhalten haben, wird Ihnen das am Nachrichten-Symbol angezeigt. Mit einem Klick auf das Symbol öffnen Sie den Nachrichtenbereich und können die neue Nachricht lesen und auch darauf reagieren.

Kann ich direkt auf Bestellungen verweisen?

Ihre Kommunikation mit Ihren Ansprechpartnern ist in den meisten Fällen anlassbezogen. Dabei werden Sie sich höchstwahrscheinlich auf bestimmte Artikel oder auch Bestellungen bzw. Angebote beziehen. Damit Ihre Ansprechpartner nicht erst recherchieren müssen, können Sie unterstützen, indem Sie in Ihrer Nachricht auf den Anlass verweisen.

Möchten Sie zum Beispiel konkret auf eine Bestellung verweisen, suchen Sie diese bitte direkt in Ihrem Dashboard im Register „Offene Bestellungen“ oder „Bestellungen“ heraus. Klicken Sie dann bitte mit der rechten Maustaste auf die Bestellung und wählen Sie die Option „Link kopieren“ aus. Nun können Sie neben der neuen Nachricht Ihren Ansprechpartnern direkt diesen Link schicken, indem Sie auf das linke Symbol unterhalb der Eingabezeile klicken.

Haben Sie noch Fragen zu einer Ihrer Anfragen, rufen Sie diese bitte mit einem Klick auf den Link im Dashboard auf und wählen Sie dann im Menü des Warenkorbs den Eintrag „Link kopieren“ aus. Nun können Sie wiederum eine Nachricht schicken und dabei auf die Anfrage bzw. den Warenkorb verweisen.

Kann ich meine Kommunikation direkt auf Artikel beziehen?

Selbstverständlich können Sie Ihre Ansprechpartner auch unterstützen, indem Sie bei Fragen zu bestimmten Artikeln auch die passenden Links per Nachricht versenden.

Dabei können Sie sowohl den Link zu einem einzelnen Artikel senden, indem Sie entweder per Rechtsklick oder im Menü des Artikels in der Schnellansicht den Eintrag „Link kopieren“ auswählen.

Alternativ können Sie auch eine Liste an Artikeln bzw. Ihrer Suchergebnisse schicken, indem Sie oben rechts im Arbeitsbereich den Eintrag „Link kopieren“ im Menü auswählen.

Auch Ihre Ansprechpartner haben die Möglichkeit, Ihnen Links zu Artikeln zu senden. Enthält eine Nachricht einen Link zu Artikeln, so können Sie diesen direkt aufrufen. Sie sehen nun eine Liste an Artikeln oder einen einzelnen Artikel. Im Grunde übernehmen Sie „einfach“ das Suchergebnis Ihrer Ansprechpartner und können wie gewohnt damit verfahren und die gewünschten Artikel in einen Warenkorb übernehmen.

Kann ich auch Dokumente oder Bilder verschicken?

Sie können neben Nachrichten auch Bilder in einer Nachricht versenden. Klicken Sie dazu bitte auf das Bild-Symbol und wählen Sie das gewünschte Bild aus.

Dokumente werden aktuell nicht unterstützt. Senden Sie diese bitte weiterhin per E-Mail an Ihre Ansprechpartner.

Kann ich eine Nachricht priorisieren?

Wenn Sie eine Nachricht an Ihren Ansprechpartner schicken möchten, die Ihrer Meinung nach ganz wichtig ist, können Sie diese als „priorisiert“ kennzeichnen. Geben Sie dazu Ihre Nachricht ein, klicken Sie auf das Symbol mit dem Ausrufezeichen und schicken Sie die Nachricht los. Nun wird die Nachricht deutlich hervorgehoben.

nach oben

Bearbeiten Sie Ihre Kundendaten

Sie können sehen, welche Stammdaten im ERP-System Ihres Partners hinterlegt sind. Sie können Änderungen beantragen oder neue Stammdaten erfassen.

Was sind meine Stammdaten?

Sie können sehen, welche Informationen in Ihrem Kundenkonto im ERP-System Ihres Partners gespeichert sind. Sie können alle Stammdaten auf Ihrem Dashboard in den gleichnamigen Registern einsehen. Zu diesen Informationen gehören:

Stammdaten

Bei den Stammdaten handelt es sich um Ihre Hauptanschrift und die Kommunikationsdaten, unter denen Sie Ihr Partner erreichen kann. Zudem finden Sie auch steuerliche Informationen, die Ihr Partner im Rahmen von Bestellungen nutzt.

Bankverbindungen

Sie können sehen, welche Ihrer Bankverbindungen Ihrem Partner vorliegen.

Lieferadressen

Hier finden Sie alle Adressen, die Ihr Partner in dessen Stammdaten hinterlegt hat. Auf diese können Sie beim Anlegen eines Warenkorbs zugreifen.

Bei der Auswahl einer abweichenden Lieferanschrift in einem Warenkorb werden Ihre Lieferadressen aus den Stammdaten angezeigt. Es kann aber auch sein, dass noch mehr Lieferadressen angezeigt werden. Das passiert, wenn Sie in früheren Bestellungen abweichende Lieferanschriften angegeben haben. Dann können Sie auch auf diese Adressen zugreifen.

TIPP
Ansprechpartner

Sollte Ihr Partner mit mehreren Ihrer Kolleginnen und Kollegen zusammenarbeiten, sehen Sie diese als Ansprechpartner und können deren hinterlegte Kontaktdaten sehen.

Dokumente

Dokumente können Sie nur sehen, wenn Ihr Partner Ihnen Zugriff erteilt hat. Dann sehen Sie, welche Dokumente er in dessen ERP-System gespeichert hat und können sich diese anzeigen lassen oder sie herunterladen.

Wie kann ich meine Daten ändern?

Wenn Sie bestehende Stammdaten ändern möchten, können Sie einfach mit der Maus über die gewünschte Information fahren. Ist diese änderbar, wird Ihnen ein kleiner Stift im oberen Eck der Information angezeigt. Sobald Sie den Stift anklicken, erscheint ein Dialog und die aktuellen Informationen sind angegeben. Sie können diese nun ändern.

Sobald Sie die Änderung versendet haben, erhält Ihr Ansprechpartner eine Aufforderung, die Änderungen zu prüfen und in das ERP-System zu übernehmen. Sobald er dies getan hat, sehen Sie die geänderten Informationen.

Änderungen sind nicht sofort sichtbar, sondern erst, nachdem diese bestätigt worden sind.

HINWEIS

Wie kann ich neue Daten hinzufügen?

Wenn Sie neue Stammdaten hinzufügen möchten, können Sie mit der Maus im gewünschten Register auf Ihrem Dashboard neben eine bereits bestehende Information fahren. Es erscheint eine neue „Karte“ mit einem Plus-Symbol. Sobald Sie diese Karte anklicken, erscheint ein Dialog, in dem Sie die neuen Informationen eintragen können.

Sobald Sie die neuen Informationen versendet haben, erhält Ihr Ansprechpartner eine Aufforderung, diese zu prüfen und in das ERP-System zu übernehmen. Sobald er dies getan hat, sehen Sie die neuen Informationen.

Neue Stammdaten sind nicht sofort sichtbar, sondern erst, nachdem diese bestätigt worden sind.

HINWEIS

nach oben

Legen Sie Ihre eigenen Vorlagen an

Sie können sich Artikel, die Sie immer wieder bestellen, komfortabel in beliebig vielen Vorlagen zusammenstellen. Die Vorlagen können Sie dann in einen Warenkorb übernehmen und auf die aktuelle Situation anwenden. Dabei können Sie Vorlagen kombinieren oder auch bestehende Vorlagen an Ihre Anforderungen anpassen.

Wie kann ich eine Vorlage anlegen?

Wenn Sie die gleichen Artikel immer wieder bestellen möchten, legen Sie diese in einen neuen Warenkorb. Vergessen Sie bitte nicht, auch die Mengen einzutragen, die Sie wiederkehrend bestellen möchten. Wenn Sie alle Artikel im Warenkorb hinterlegt haben, klicken Sie auf das Menü oben rechts im Warenkorb und wählen Sie den Eintrag „Als neue Vorlage speichern“ aus.

Benennen Sie Ihre Vorlage so, dass Sie anhand deren Namen wissen, welche Artikel enthalten sind oder für welchen Zweck Sie diese Vorlage nutzen. Denn später können Sie Ihre Vorlagen anhand des Namens auswählen und deren Artikel zum Warenkorb hinzufügen.

TIPP

Wie kann ich eine Vorlage zum Warenkorb hinzufügen?

Wenn Sie Vorlagen angelegt haben und diese bei Ihrer Bestellung nutzen möchten, können Sie ganz bequem auf diese Vorlagen zugreifen.

Möchten Sie nur eine Vorlage zu Ihrem Warenkorb hinzufügen, so können Sie das direkt aus Ihrem Dashboard machen. Klicken Sie dazu einfach auf das Symbol rechts neben der Vorlage im Bereich „Gespeicherte Warenkorbvorlagen“. Es wird ein neuer Warenkorb angelegt und die darin enthaltenen Artikel werden in den gespeicherten Mengen in den Warenkorb übernommen.

Alternativ können Sie in einem bestehenden Warenkorb auf Ihre Vorlagen zugreifen. Wählen Sie dazu im Menü des Warenkorbs den Eintrag „Gespeicherte Vorlage hinzufügen“ aus und wählen Sie die Vorlage aus.

Kann ich mehrere Vorlagen vermischen?

Sie können gerne mehrere Vorlagen in einen Warenkorb übernehmen. Wählen Sie dazu in einem bestehenden Warenkorb im Menü den Eintrag „Gespeicherte Vorlage hinzufügen“ aus und wählen Sie die erste Vorlage aus. Wiederholen Sie diesen Schritt für jede weitere Vorlage, die Sie hinzufügen möchten.

Nun können Sie den Warenkorb wie gewohnt bearbeiten und für die aktuelle Bestellung oder Preisanfrage aufbereiten.

Wie aktuell sind die Artikeldaten in einer Vorlage?

Werden Artikel aus einer Vorlage zu einem Warenkorb hinzugefügt, so werden diese geprüft.

In den Warenkorb werden nur Artikel übernommen, die Sie noch bestellen können. Artikel, die nicht mehr bestellt werden können, werden nicht übernommen.

HINWEIS

Artikel aus einer Vorlage werden immer in der Menge übernommen, in der sie in der Vorlage enthalten sind. Die Preise und Rabatte werden selbstverständlich aktuell ermittelt. Das bedeutet, dass die Konditionen immer aktuell sind.

Wie kann ich eine Vorlage bearbeiten?

Wenn Sie eine Vorlage bearbeiten möchten, übernehmen Sie sie einfach in einen Warenkorb. Entweder indem Sie aus Ihrem Dashboard die gewünschte Vorlage in einen neuen Warenkorb übernehmen oder einem Warenkorb die Vorlage hinzufügen.

Bearbeiten Sie nun die Artikel im Warenkorb Ihren Wünschen entsprechend. Fügen Sie Artikel hinzu, entfernen Sie Artikel, ändern Sie Mengen. Nun können Sie im Menü des Warenkorbs den Eintrag „Vorlage aktualisieren“ anklicken und die Vorlage auswählen, die Sie ändern möchten. Sobald Sie dies getan haben, sind die aktuell im Warenkorb hinterlegten Artikel mit den entsprechenden Mengen in der Vorlage gespeichert.

Wie weiß ich, welche Artikel in einer Vorlage sind?

Wenn Sie nicht mehr wissen, welche Artikel in einer Vorlage enthalten sind, können Sie das ganz einfach prüfen. Wählen Sie dazu einfach die gewünschte Vorlage im Dashboard im Bereich „Gespeicherte Warenkorbvorlagen“ aus und klicken Sie auf das Symbol ganz rechts. Es öffnet sich ein Warenkorb mit allen Artikeln in der Vorlage.

Alternativ können Sie in einem bestehenden Warenkorb im Menü den Eintrag „Gespeicherte Vorlage hinzufügen“ anklicken und die gewünschte Vorlage auswählen. Die Artikel aus der Vorlage werden in den Warenkorb übernommen.

In den Warenkorb werden nur Artikel übernommen, die Sie noch bestellen können. Artikel, die nicht mehr bestellt werden können, werden nicht übernommen.

HINWEIS

Stimmt die Anzahl der in den Warenkorb übernommenen Positionen nicht mehr mit der Anzeige im Dashboard überein, löschen Sie die Vorlage im Dashboard, bearbeiten Sie den Warenkorb nach Ihren Wünschen und speichern Sie diesen als neue, gleichnamige Vorlage ab.

TIPP

nach oben

Gestalten Sie individuelle Artikellisten

Sie möchten Artikelinformationen sehen, die für Sie wichtig sind? Dann können Sie sich in ELEMENTS eigene Ansichten anlegen.

Was ist eine Ansicht?

Wenn Sie auf der rechten Seite die Artikelsuche aufrufen und nach Artikeln suchen, werden Ihnen diese in einer Liste angezeigt. Dabei sind die angezeigten Informationen vorgegeben. Wenn Ihnen Informationen fehlen oder Sie Informationen nicht benötigen, können Sie selbst festlegen, welche Informationen Sie sehen möchten. In einer Ansicht sind folgende Informationen hinterlegt:

  • Bezeichnung der Spalten
  • Breite der Spalten
  • Reihenfolge der Spalten

Damit Sie bei einer Artikelsuche immer die gleichen Informationen sehen, können Sie sich eine oder mehrere eigene Ansichten anlegen (s. eigene Frage). Sie können auch festlegen, welche Informationen Ihnen bei der Artikelsuche angezeigt werden. Sie können dazu die entsprechende Ansicht „Als Standardansicht verwenden“, indem Sie im Menü neben der Auswahl „Ansicht“ die gleichnamige Option auswählen.

Selbstverständlich können Sie sich auch verschiedene Ansichten anlegen und zwischen diesen Ansichten wechseln.

Wenn Sie eine Ansicht wechseln, bleibt Ihre Suche und somit auch die angezeigten Artikel unverändert. Es ändern sich lediglich die angezeigten Informationen – also die von Ihnen in der Ansicht festgelegten Spalten.

HINWEIS

Wie kann ich eine Ansicht bearbeiten oder anlegen ?

Eine eigene Ansicht können Sie ganz einfach und schnell anlegen. Klicken Sie dazu neben der Auswahl auf das Menü und klicken Sie auf „Ansicht bearbeiten“.

Auf der rechten Seite sehen Sie nun alle Spalten, die bereits in der Ansicht enthalten sind. Ihnen stehen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

1. Eine Spalte entfernen

Fahren Sie mit der Maus auf die Spalte, die Sie entfernen möchten. Auf der rechten Seite erscheint ein Symbol mit einem Papierkorb. Klicken Sie darauf und die Spalte wird entfernt.

2. Eine Spalte hinzufügen

Klicken Sie auf das +-Symbol oben rechts. Sie sehen nun alle Ihnen zur Verfügung stehenden Spalten. Die bereits in der Ansicht enthaltenen Spalten sind aktiviert. Sie können durch das Entfernen des Hakens also auch auf diesem Weg eine Spalte entfernen.

Gehen Sie nun zur gewünschten Spalte und aktivieren Sie die Checkbox vor der Bezeichnung. Die Spalte wird am Ende der Ansicht hinzugefügt.

Wenn Sie nicht Scrollen möchten, geben Sie oben einfach einen Teil der Spaltenbezeichnung ein. Die Auswahl wird dann darauf eingeschränkt und Sie können die gewünschte(n) Spalte(n) aktivieren.

3. Reihenfolge verändern

Möchten Sie die Reihenfolge verändern, fahren Sie mit der Maus auf die linke Seite der zu verschiebenden Spalte. Nun können Sie die Spalte mit der linken Maustaste „halten“ und an die gewünschte Stelle verschieben.

Wenn Sie die Ansicht Ihren Wünschen entsprechend angepasst haben, können Sie die Änderungen übernehmen.

  • Möchten Sie die Änderungen in der aktuellen Ansicht übernehmen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“.
  • Möchten Sie die Änderungen in einer neuen Ansicht übernehmen, klicken Sie bitte auf den Pfeil neben der Schaltfläche „Speichern“ und wählen Sie „Als neue Ansicht speichern“ aus. Sie müssen danach den Namen der neuen Bezeichnung eingeben.

Haben Sie Änderungen an der von Elements ausgelieferten Standardansicht vorgenommen, so können Sie diese Änderungen nur in eine neue, eigene Ansicht übernehmen. Ihnen steht in diesem Fall nur die Schaltfläche „Als neue Ansicht speichern“ zur Verfügung.

HINWEIS

Sie können dazu die entsprechende Ansicht „Als Standardansicht verwenden“, indem Sie im Menü neben der Auswahl „Ansicht“ den gleichnamigen Eintrag auswählen.

Wie kann ich eine Ansicht umbenennen oder löschen?

Haben Sie sich bei der Bezeichnung einer Ansicht vertan oder möchten Sie die Bezeichnung der Ansicht ändern, wählen Sie die Ansicht bitte aus und klicken Sie im Menü neben der Auswahl auf den Eintrag „Ansicht umbenennen“. Nun können Sie die gewünschte, neue Bezeichnung eingeben.

Möchten Sie eine Ansicht gar nicht mehr verwenden, wählen Sie die Ansicht bitte aus und klicken dann im Menü daneben auf den Eintrag „Löschen“. Bitte beachten Sie, dass Sie diese Ansicht nicht wiederherstellen können.

nach oben

Richten Sie sich eigene Kataloge/Favoriten ein

Um Artikel zu suchen, können Sie die globale Suche im Kopfbereich nutzen. Dabei werden alle Artikel durchsucht. Sie können sich aber auch eigene Kataloge anlegen, die Sie gezielt durchsuchen können. Das sind die sogenannten Favoriten.

Was ist ein Favorit?

Einen Favoriten können Sie nutzen, um eine Suche immer wieder unter den gleichen Bedingungen zu wiederholen. Wenn Sie einen Favoriten aufrufen und darin suchen, wird die Suche immer unter Berücksichtigung Ihrer im Favoriten festgelegten Einschränkungen durchgeführt. Zudem wird der Favorit immer mit der Ansicht aufgerufen, die Sie ebenfalls bei diesem Favoriten hinterlegt haben.

Ein Favorit speichert immer folgende Inhalte:

  • Ausgewählte Ansicht
  • Ausgewählte Filter
  • Suchbegriffe in der Artikelsuche

Wie kann ich mir einen eigenen Favoriten anlegen?

Um sich einen eigenen Favoriten anzulegen, öffnen Sie bitte einen neuen Arbeitsbereich, indem Sie auf die Schaltfläche links neben der Suche klicken.

Nun können Sie – wenn gewünscht – eine eigene Ansicht auswählen. Aktivieren Sie nun die Filter so, dass nur noch Artikel angezeigt werden, die Ihren Kriterien entsprechen. Abschließend können Sie sich einen neuen Favoriten anlegen, indem Sie oben im Menü den Eintrag „Als Favorit speichern“ auswählen. Sobald Sie den Namen für den Favoriten angegeben haben, ist Ihr Favorit gespeichert.

Wo finde ich meine Favoriten?

Ihre Favoriten können Sie an zwei verschiedenen Stellen aufrufen.

Zum einen können Sie auf das Stern-Symbol rechts neben der Suche klicken. Dort sehen Sie alphabetisch sortiert Ihre als auch die ggf. vorgegebenen Favoriten.

Alternativ können Sie im Bereich „Favoriten“ auf Ihrem Dashboard Ihre Favorit mit einem Klick aufrufen.

Ein Favorit öffnet sich immer in einem neuen Arbeitsbereich. Sie können zwischen diesen Arbeitsbereichen wechseln, indem Sie diese in der linken Navigation anklicken.

Wie kann ich meine Favoriten bearbeiten?

Sie können Ihre angelegten Favoriten umbenennen oder löschen. Klicken Sie dazu einfach mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Favoriten (rechts oben neben der Suche oder in Ihrem Dashboard) und wählen Sie einen der beiden Einträge aus.

Sie können einen bereits angelegten Favoriten nicht verändern – nur umbenennen. Um diesen zu verändern, müssen Sie einen neuen Favoriten mit dem gleichen Namen anlegen.

Möchten Sie einen bestehenden Favoriten anpassen, rufen Sie den gewünschten Favoriten zuerst auf. Löschen Sie ihn nun an einem der beiden oben erwähnten Stellen. Nehmen Sie nun die gewünschten Änderungen vor (Ansicht, Filter, …) und speichern Sie den Favoriten ab. Sie können hier einfach die Bezeichnung verwenden, die Sie beim soeben gelöschten Favoriten verwendet haben.

Wieso kann ich nicht alle Favoriten bearbeiten?

Es kann sein, dass Ihnen auch Favoriten angezeigt werden, die Sie selbst gar nicht angelegt haben. Diese Favoriten wurden dann für Sie angelegt, um Ihnen die Artikelsuche zu vereinfachen. Sie können diese Favoriten weder umbenennen noch löschen.

nach oben

Demo Buchen
Melden Sie sich jetzt für eine kostenfreie Web-Präsentation an und lernen Sie Elements aus erster Hand kennen!
Reibungsloser Workflow durch intelligente Datenverknüpfungen am Point-Of-Sale.
Bieten Sie Ihren Kunden ein umfangreiches Shopping-Erlebnis mit Ihrem Elements B2B-Shop.
Smarte und aufeinander abgestimmte Features ermöglichen eine grenzenlose Skalierung Ihres Geschäfts.
Diese Kunden bauen bereits auf Elements:

*“ zeigt erforderliche Felder an

Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Partner werden
Erweitern Sie ihr Portfolio um ein innovatives, zukunftsorientiertes Produkt und werden Sie teil unseres Eco-Systems.
Direkte und persönliche Betreuung durch einen unserer Partner-Manager
Weitgehende Unterstützung in Ihren Werbemaßnahmen durch Werbematerial und Events
Together we are strong - Partner-Events, Webinare & vieles mehr
Diese und weitere Partner zählen bereits auf uns:

Partner Werden

Kontakt aufnehmen
Sie möchten mehr erfahren und mit uns sprechen?
Wir freuen uns auf den Kontakt und helfen Ihnen bei aufkommenden Fragen gerne weiter!
Diese Kunden bauen bereits auf Elements:

*“ zeigt erforderliche Felder an

Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Webinar anmelden
Sie möchten sich für ein Webinar anmelden?
Wir freuen uns auf die Anmeldung und helfen Ihnen bei aufkommenden Fragen gerne weiter!

*“ zeigt erforderliche Felder an

Webinar*
Datenschutz*
Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.