Inhalte festlegen

Grundlagen konfigurieren

Deine Kunden können über den eigenen Business-Login deine Artikel durchsuchen.

Hinterlege zu deinen Artikeln zum Beispiel Zubehör in der Sage 100 oder arbeite mit den Relationen in Elements (s. Customizing > Benutzerdefinierte Relationen). Dann kannst du deinen Kunden auch diese in Relation stehenden Artikel anzeigen lassen. Wähle dazu im Bereich „Sichtbare Relationen“ aus, welche Artikel deine Kunden sehen dürfen.

Mit Artikelbeschreibungen kannst du deinen Kunden noch mehr Informationen zu den Artikeln zur Verfügung stellen. Wenn du diese Beschreibungen im ERP-System hinterlegt hast, kannst du im Bereich „Sichtbare Beschreibungstexte“ auswählen, aus welchen Feldern im Artikelstamm die Artikelbeschreibung für deine Kunden zusammengesetzt wird. Diese Felder kann dein Kunde dann in der Schnellansicht sehen.

Des Weiteren kannst du festlegen, ob deine Kunden auch Artikelbilder sehen dürfen, die du selbst in Elements sehen kannst. Aktiviere dazu einfach im Register das Feld „Bilder anzeigen“ und lege – wenn du die 4SELLERS Plattform in Sage 100 nutzt – fest, welche Bilder deine Kunden sehen dürfen. Schon sehen deine Kunden auch die Artikelbilder.

Tipp
TIPP

Wenn du mehrere Bilder auswählen möchtest, kannst du die Reihenfolge der Bilder festlegen, indem du die Bezeichnung des Bildes mit der Maustaste anklickst und per Drag and Drop an die Stelle schiebst, an der das Bild angezeigt werden soll.

Sichtbare Bilder

Nutzt du hingegen Bilder aus der Artikelsammelmappe, so kannst du hier festlegen, in welchem Ordner der Sammelmappe sich die Artikelbilder befinden.

Abschließend kannst du das Nachrichtenfeld beeinflussen, das dein Kunde in seinem Warenkorb sieht. Du kannst den Hinweistext sprachabhängig vorgeben und zudem festlegen, ob die Angabe einer Nachricht für den Kunden verpflichtend ist, indem du „Pflichtfeld“ aktivierst.

Rechtliche Informationen verwalten

Im Register „Rechtliche Informationen“ kannst du AGB, Datenschutzbestimmungen, ein Impressum sowie Informationen zu den Versandkosten hinterlegen.

Für jede dieser rechtlichen Informationen kannst du die Quelle angeben. Dazu stehen dir folgende Quellen zur Verfügung:

  • Externer Link: Hier kannst du auf eine bereits bestehende URL verlinken.
  • HTML-Editor: Wählst du diese Quelle aus, erscheint auf der rechten Seite ein HTML-Editor. Dessen Inhalte werden beim Aufruf angezeigt.
  • PDF: Lade an dieser Stelle eine PDF hoch, die dann angezeigt wird.

Ruft ein Kunde eine der rechtlichen Informationen auf, so wird sowohl der externe Link als auch der Inhalt des HTML-Editors in einem eigenen Arbeitsbereich angezeigt. Eine hinterlegte PDF wird hingegen als PDF-Vorschau angezeigt.

Tipp
TIPP

Du kannst alle Texte übersetzen und zudem auch die Quellen sprachabhängig hinterlegen. So ist es möglich, dass eure Kunden Inhalte in deren eingestellter Oberflächensprache sehen können.

Sobald du den entsprechenden Bereich aktiviert hast, wird er deinem Kunden in dessen Profil-Menü als eigene Option angezeigt. Zudem kannst du bei den AGB sowie den Datenschutzbestimmungen Sonderfunktionen freischalten, die nachfolgend erklärt werden.

Besonderheiten AGB

Im Feld „Darstellung im Business-Login-Checkout“ kannst du definieren, ob euren Kunden bei der Übergabe des Warenkorbs als Preisanfrage oder Bestellung oder bei der Annahme eines Angebots aus dem Dashboard heraus die AGB angezeigt werden.

Dauerhaft bei jeder Übergabe oder Annahme

Jedes Mal, wenn die Kundin einen Warenkorb abschließt oder ein Angebot annimmt, wird ein Link auf die AGB angezeigt.

Einmalig bei der ersten Übergabe oder Annahme

Der Link auf die AGB wird nur angezeigt, wenn der Kunde das erste Mal einen Warenkorb abschließt oder ein Angebot annimmt.

Keine Darstellung

Beim Abschluss des Warenkorbs oder der Annahme eines Angebots wird kein Link zu den AGB angezeigt.

Hast du eine der beiden oberen Optionen aktiviert, so kannst du im Feld „Bestätigung der AGB im Business-Login-Checkout“ wählen, ob der Kunde die AGB akzeptieren muss (Option „Aktive Bestätigung per Checkbox“) oder nur zur Kenntnis nehmen soll (Option „Nur als Information anzeigen“).

Besonderheiten Datenschutzbestimmungen

Analog zu den Optionen bei den AGB kannst du auch bei den Datenschutzbestimmungen festlegen, ob diese angezeigt werden sollen oder nicht. Wenn du die Option „Im Business-Login-Checkout anzeigen“ aktivierst, wird der Link zu den Datenschutzbestimmungen beim Abschluss des Warenkorbs oder bei der Annahme der AGB eingeblendet.

Im Gegensatz zu den AGB wird der Link aber dauerhaft angezeigt. Zudem kann dieser nicht separat bestätigt werden oder nicht. Müssen die AGB bestätigt werden und werden die Datenschutzbestimmungen auch angezeigt, so werden diese implizit auch bestätigt.

Inhaltsverzeichnis
    Demo Buchen
    Melden Sie sich jetzt für eine kostenfreie Web-Präsentation an und lernen Sie Elements aus erster Hand kennen!
    Reibungsloser Workflow durch intelligente Datenverknüpfungen am Point-Of-Sale.
    Bieten Sie Ihren Kunden ein umfangreiches Shopping-Erlebnis mit Ihrem Elements B2B-Shop.
    Smarte und aufeinander abgestimmte Features ermöglichen eine grenzenlose Skalierung Ihres Geschäfts.
    Diese Kunden bauen bereits auf Elements:

    *“ zeigt erforderliche Felder an

    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
    Partner werden
    Erweitern Sie ihr Portfolio um ein innovatives, zukunftsorientiertes Produkt und werden Sie teil unseres Eco-Systems.
    Direkte und persönliche Betreuung durch einen unserer Partner-Manager
    Weitgehende Unterstützung in Ihren Werbemaßnahmen durch Werbematerial und Events
    Together we are strong - Partner-Events, Webinare & vieles mehr
    Diese und weitere Partner zählen bereits auf uns:

    Partner Werden

    Kontakt aufnehmen
    Sie möchten mehr erfahren und mit uns sprechen?
    Wir freuen uns auf den Kontakt und helfen Ihnen bei aufkommenden Fragen gerne weiter!
    Diese Kunden bauen bereits auf Elements:

    *“ zeigt erforderliche Felder an

    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
    Webinar anmelden
    Sie möchten sich für ein Webinar anmelden?
    Wir freuen uns auf die Anmeldung und helfen Ihnen bei aufkommenden Fragen gerne weiter!

    *“ zeigt erforderliche Felder an

    Webinar*
    Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.